Gemeinsam wachsen mit Logosynthese®

Letzter Aufruf für die Summer Conference in Riolo Terme vom 7. – 12. Juli 2019: „The Self and the Fields“

Suzanne von Blumenthal
neue Infos zum Diplomlehrgang Beratung
Registration Summer Conference 2019
Interessiert an Logosynthese ?

Logosynthese ist eine einzigartige Methode: Blockaden lösen sich im Nu auf, einfach durch das Aussprechen von bestimmten Sätzen. 
Als Fachperson in Psychotherapie, Beratung, Coaching oder Bildung lernst du die Methode und Technik der Logosynthese® kennen. 

Neu bieten wir den eidg. Diplomlehrgang für psychosoziale Beratung in Logosynthese® an. In dieser 3-jährigen Ausbildung lernst du, Klienten in Krisen und Lebensveränderungen zu begleiten, auf der Basis der Logosynthese®.  Start ab Januar 2020.

Zur Vorbeugung von Burnout, bei Müdigkeit oder Prüfungsangst bieten wir Selbstcoachingkurse für Jedermann an.  Dein  Alltag wird sich verändern….


Die Leiterin

Dr. med. Suzanne von Blumenthal führt Dich in die Logosynthese® ein. Seit 2017  leitet sie das Institut für Logosynthese® und bietet die gesamte Ausbildung in Logosynthese® an: Practitioner   und  Master Practitioner Logosynthese.

Neu bietet sie  ab 2020 den eidg. Diplomlehrgang in psychosozialer Beratung Logosynthese® an.

Sie ist eine erfahrene Psychiaterin und Psychotherapeutin mit jahrelanger klinischer Tätigkeit und Leitungsfunktion in den psychiatrischen Diensten Graubünden bis 2017. Sie wendet komplementärmedizinische Verfahren  u.a. die Psychosomatische Energetik an.

Lernen am Institut

Hier findest Du alle Seminare, welche am Institut für Logosynthese® Schweiz angeboten werden

Hier gehts zu den Seminaren
Seminardaten 2019 – 2020

Supervisionstage in Logosynthese®

Die Supervision findet  in einer kleinen Gruppe statt. Logosynthese lernen heisst, üben, üben und auf verschiedenen Ebenen zu erfahren und lernen.

Wir gehen auf deine Fragen und Erfahrungen mit Logosynthese ein. Zudem werden gewisse Ausbildungsthemen vertieft, wie Mapping, Basisprocedere oder Themen wie Gegenübertragung, Stress, Burnout, das „schwarze Loch“, Dissoziation.

>> Melde Dich heute noch an <<

Practionerseminare

Die drei Themenseminare bilden das „Oktagon der Lebensenergie“ und sind neu gestaltet mit neuen Protokollen: Weg des Vertrauens, Weg des Mutes und Weg des Willens

Auch eine Wiederholung lohnt sich: Wiederholerrabatt 50%!

Psychosomatische Energetik

Speziell für Allgemeinärzte, Hausärzte Psychiater, Psychotherapeuten, Psychologen und andere Fachärzte, die etwas Neues lernen und ihre Patienten ganzheitlich behandeln wollen PSE-Seminare (von der IGPSE anerkannt) an:

Die PSE Ausbildung in der Schweiz findet in Zürich statt. Als Mitglied des Ausbildungsteams bin ich am 26. /27. Oktober 2019 mit dabei.

mehr

Anmeldung