Seminar: Weg der Präsenz


Der Weg der Präsenz führt Sie in das Konzept der Präsenz und des Bewusstseins ein unter Berücksichtigung von verschiedenen Sichtweisen von Carl Rogers und Roberto Assagioli bis zu David Hawkins und Shari Geller.
Das Seminar bringt ein neues Modell für das Erkennen und Lösung von limitierenden und erstarrten Wahrnehmungen und Glaubensmustern hinter negativen Emotionen wie Verlassenheit, Schuld, Scham, Traurigkeit, Verlangen, Ärger und Stolz. Das Konzept der Dissoziation wird in Theorie, in Übungen und Live-Demos präsentiert. Wir stellen neue Protokolle zur Auflösung von Blockaden vor. Ein Modell für Veränderung und Entwicklung von Bewusstsein in Bezug auf Energie-Ebenen wird präsentiert.
Der Weg der Präsenz hilft Ihnen, ein gesundes Gleichgewicht zwischen der Essenz und dem Selbst zu finden, und Körper und Seele im Dienste der Lebensaufgabe zu integrieren.
Das Seminar „Weg der Präsenz“ kann erst nach Abschluss der Practitionerausbildung besucht werden. Mit diesem Seminar beginnt die Master Practioner-Ausbildung.