Liebe und ihre Glaubenssätze


Was ist Liebe? In diesem Seminar gehen wir der Frage nach, was Liebe aus Sicht der Logosynthese ist. Wie kann ich Liebe erfahren? Was gehört zu mir, was nicht?

Oft bleiben wir in Erinnerungen an früheren Beziehungen hängen, an unsere Erwartungen an den Partner, die Partnerin. Oder wieder stellen uns vor, wie die ideale Liebe aussehen sollte. Gibt es wirklich den "Märchenprinz"?

Diese Erinnerungen und Vorstellungen, wie es sein sollte, sind blockierte Energiestrukturen, die wir mittels Logosynthese auflösen. So sehen wir, wie die Welt wirklich ist.

Auch Glaubenssätze über Liebe und Beziehungen werden wir anschauen und mit Logosynthese auflösen.